Über Archive-IT

Archive-IT glaubt, dass eine papierlose Arbeitsumgebung das Normalste auf der Welt ist. Da Unternehmen buchstäblich mit Papierarchiven gefüllt sind, hat Archive-IT begonnen, Archivmanagement als Dienstleistung anzubieten. Vom ersten Tag an glauben wir daran, ohne Papier so zu arbeiten, dass sich digitale Informationen genauso vertraut anfühlen wie Papier. Zu diesem Zweck hat Archive-IT vier Dienste entwickelt, die sich nahtlos ergänzen: Digitalisierung von Informationen, Archivierung auf individueller Ebene, Vitalisierung digitaler Daten und schließlich eine Plattform für die digitale Archivierung. Diese durchdachten Dienstleistungen in Kombination mit fortschrittlichen Softwarelösungen sorgen dafür, dass Sie sich an einem Tag in eine digitale Arbeitsumgebung verwandeln können, ohne sich von den Vorteilen des Papiers verabschieden zu müssen. Archive-IT stellt sicher, dass alle Ihre Papierinformationen jederzeit und überall digital zugänglich sind. Die vollständige Zugänglichkeit ist für Ihre Primärprozesse unerlässlich.

Sicherheit

Um die Kontinuität Ihres täglichen Betriebs zu 100% zu gewährleisten, haben wir in die Sicherheit investiert. Wir garantieren die Sicherheit sowohl physischer als auch digitaler Informationen mit größtmöglichen Maßnahmen. Nicht umsonst wird unser Archivdepot als „Fort Knox aan de Maas“ bezeichnet. Das gleiche Sicherheitsniveau gilt auch für unsere ICT-Lösungen. Nur so können wir Informationen vom ersten Tag an digital zugänglich machen.

Mehr erfahren
bloeigas

Mission

Unterstützung von Unternehmen bei der systematischen Speicherung von Daten (physisch und digital) und somit die Gewährleistung einer schnellen Abrufbarkeit. Dies erleichtert die Verarbeitung von Daten zu Informationen mit dem Ziel, die Zusammenarbeit und Effizienz zu optimieren.

Vision

Unser Ziel ist es, bis 2025 der umfassendste und vertrauenswürdigste Archivierungsspezialist in Westeuropa zu sein, der seinen Kunden einen echten Mehrwert bietet, indem wir die Umwandlung von Daten in Informationen sowie Arbeit in Zusammenarbeit unterstützen.

Historie

1999

JFM

Im Jahr 1999 wurde die JFM Aktivität auf eine separate juristische Person namens Jalema File Management B.V. übertragen.

2003

Scanning on Demand
Das Archiv-IT-Gebäude wurde gebaut und die ehemaligen Jalema-Lagerhallen wurden für Scanning on Demand geräumt. Vor dieser Zeit arbeitete diese Abteilung von Jalema aus.

2004

I-FourC

Im Jahr 2004 wurde die Abteilung Softwareentwicklung auf Jalema File Management B.V. übertragen und der Firmenname in I-FourC Technologies B.V. geändert.

2006

Bulk-Scanning

Im Jahr 2006 wurde das Konzept um das Bulk-Scanning erweitert und bietet ein komplettes Leistungsspektrum. In diesem Jahr wurde auch das erste Bulk-Scanning-Projekt in einem großen Krankenhaus durchgeführt.

2010

Fort Knox an der Maas

Der neue Archivraum in Reuver, auch bekannt als ‚Fort Knox an der Maas‘, umfasst rund 80 Kilometer. Darüber hinaus wurde der Sozialfonds eingerichtet und das CSR-Zertifikat erhalten.

2018

Belgien

Archive-IT erweitert seine Dienstleistungen nach Belgien. Dies bedeutet, dass die Digitalisierungs- und Archivierungslösungen in Belgien unter einer neuen belgischen Gesellschaft aktiv vermarktet werden.

2019

Archive-IT

Im Jahr 2019 wurde der Firmenname in Archive-IT BV geändert. Die Dienste wurden angepasst, um besser auf den sich entwickelnden Markt reagieren zu können. Auch Archive-IT erweitert seine Dienstleistungen nach Frankreich.

Unsere Kunden

Kontaktieren Sie uns

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google- Datenschutzbestimmungen & Nutzungsbedingungen.