ROC Leeuwenborgh ist eine MBO-Institution mit Niederlassungen in Sittard, Maastricht, Beek und Venlo. Das ROC Leeuwenborgh beschäftigt insgesamt rund 850 Mitarbeiter und hat durchschnittlich 8000 Studenten.

ROC Leeuwenborgh wird täglich durch Innovationen angeregt. Der Kurs vermittelt Fachleute, die sich an ein sich veränderndes Umfeld anpassen können. Laut ROC Leeuwenborgh steht eine professionelle, digitale Arbeitsumgebung auf dem Lehrplan, um diese Innovation und Effizienz vor und hinter den Kulissen realisieren zu können. Hier begann die Zusammenarbeit mit Archive-IT.

Marco Feller (Teamleiter Personal- und Gehaltsverwaltung) und Leon Pluijmen (Personalberater) berichten über ihre Erfahrungen mit diesem Digitalisierungsprozess und der Zusammenarbeit mit Archive-IT.

Digitalisierung war ein Muss

ROC Leeuwenborgh hat seine Büros an verschiedenen Standorten, während die Personalabteilung ihren Sitz in Maastricht hat. Oftmals wurden auch an anderen Orten Informationen aus den Personalakten benötigt, und dort stießen sie auf die Beschränkung des Papiers. Was liegt näher, als die gewünschte Datei jederzeit und überall öffnen zu können? Für Marco und Leon war dieser Digitalisierungskampf ein echter Hingucker und lässt sie viel darüber nachdenken, welche Verbesserungen sie auf digitaler Ebene vornehmen können, um die Effizienz zu verbessern.

Marco Feller: „Was uns bei der Entscheidung für Archive-IT wichtig war, war die Tatsache, dass sie über gute und zuverlässige Referenzen verfügen. Im öffentlichen Sektor, im Gesundheitswesen und im Bildungswesen. Das war wirklich der entscheidende Faktor. Sie sind auch AFAS-Partner, und weil wir die digitalen Dateien direkt in AFAS importieren wollten, hat uns die Partnerschaft zwischen AFAS und Archive-IT viel Vertrauen gegeben.“

Ein Ansprechpartner

Leon Pluijmmen ergänzt Marco: „Besonders gut hat mir gefallen, dass es bei Archive-IT einen Ansprechpartner gibt, an den wir uns jederzeit wenden können. Welche Fragen wir auch immer hatten und welche Informationen wir brauchten, wir wussten: „Es wird alles gut werden“. Darüber hinaus war es auch ein großer Mehrwert, dass Archive-IT wirklich mit uns mitdachte. Wir hatten noch einige interne Unsicherheiten und Archive-IT nahm uns an die Hand und arbeitete mit uns zusammen, um eine praktikable und gute Lösung zu finden.“

In der Praxis

„Wir erhielten auch eine Einladung von Archive-IT, um hinter die Kulissen zu schauen. Auf diese Weise haben wir den Stand der Dinge in der Praxis und die Sorgfalt, mit der die Archive-IT mit datenschutzrelevanten Dateien umgeht, erlebt. Als wir die Seite besuchten, sahen wir sie mit eigenen Augen; Archive-IT dachte wirklich über alles nach“, sagt Marco.

Die digitalen Ambitionen von ROC Leeuwenborgh gehen viel weiter. Schritt für Schritt prüfen sie Professionalisierungsmaßnahmen, zu denen auch die Personalabteilung gehört. Im Namen des gesamten Archive-IT-Teams danken wir ROC Leeuwenborgh für das Vertrauen in unsere Organisation!

Weitere Referenzen
Leeuwenborgh | Archive-IT

Aktuelle Referenzen:

Newsletter abonnieren

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google- Datenschutzbestimmungen & Nutzungsbedingungen.