In unserem Abschnitt: ‚Der Mitarbeiter stellt sich vor‘ zeigen wir gerne, welche Menschen hinter unserer Organisation stehen. Archive-IT setzt sich täglich dafür ein, Organisationen beim Übergang von einer Papier- zu einer digitalen Arbeitsumgebung zu unterstützen. Darüber hinaus wird Software entwickelt, um eine sichere, digitale Zugänglichkeit zu gewährleisten. Aber wer macht was? Und was sind die Beweggründe der Mitarbeiter des Archive-IT-Teams? Zeit für einen Blick hinter die Kulissen.  

Diesmal stellt sich Rajendre Roepers vor. Rajendre wird ab dem 1. November neuer Verkaufsleiter bei Archive-IT. Ein schöner Moment, ihn Ihnen vorzustellen!

Rajendre, wie sind Sie bei Archive-IT gelandet und was haben Sie vorher gemacht?

„Ich bin seit über 25 Jahren in der IT-Branche tätig und habe im Laufe der Jahre als (Key) Account Manager für verschiedene Unternehmen in der IT-Branche gearbeitet. Ich begann als Kundenbetreuer für Transaktionen, aber im Laufe meiner Karriere habe ich mich zu einem leidenschaftlichen Solutions-Kundenbetreuer entwickelt, der sich auf Lösungen für verschiedene Geschäftsprozesse konzentriert. Ich war bereit für eine neue Herausforderung und einen nächsten Schritt in meiner Karriere. So bin ich bei Archive-IT gelandet. Die Organisation, die Lösungen und sicherlich auch die Position haben mich sofort angesprochen, weil Archive-IT sich mehr darauf konzentrieren will, Lösungen und Dienstleistungen anzubieten, statt transaktionale Dienste. Darüber hinaus kann ich als Sales Manager bei Archive-IT meinen Beitrag auf strategischer Ebene leisten, mein Wissen anwenden und als Team zusammenarbeiten. Diese Kombination ist sehr herausfordernd und passt perfekt zu der Entwicklung, die ich in meiner Karriere durchlaufen möchte.“

Können Sie uns mehr über Ihre Position bei Archive-IT erzählen?

„Meine Rolle als Verkaufsleiter ist eine doppelte. Einerseits bin ich für das Management von (potenziellen) Kunden, Geschäftspartnern und die Erzielung von Umsatzwachstum sowohl national als auch international verantwortlich. Andererseits bin ich für die Anleitung, Schulung und das Coaching meiner Kollegen aus der Vertriebs- und der Marketingabteilung verantwortlich. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, wie z.B. unserer Geschäftsstelle und unseren Diensten, ist sehr wichtig. Als Team heben wir Archive-IT auf ein höheres Niveau und entwickeln uns kontinuierlich weiter, um das Beste aus uns und der Organisation herauszuholen. Als Mitglied des Managementteams trage ich zur strategischen Ausrichtung der Organisation bei.“

Wie sieht Ihr durchschnittlicher Arbeitstag aus?

„Natürlich bin ich erst seit einem Monat bei Archive-IT. Ein durchschnittlicher Arbeitstag ist also nach wie vor schwer zu beschreiben. Am Anfang geht es vor allem darum, die Organisation und das Team kennen zu lernen und die Dienstleistungen und Lösungen von Archive-IT zu meinen eigenen zu machen. Aber wenn ich mir einen durchschnittlichen Verkaufstag ansehe, variiert er sehr stark. Manchmal arbeite ich im Büro und an anderen Tagen besuche ich Kunden und Beziehungen. Wenn ich im Büro bin, bin ich oft damit beschäftigt, Teambesprechungen abzuhalten, Sparring über Ideen oder Arbeit zu machen. Natürlich gehört auch die Verwaltung zum Beruf des Verkäufers. Denken Sie darüber nach, Angebote zu verfolgen, Fragen von Kunden zu beantworten und so weiter.“

Woher nehmen Sie die Befriedigung, die Sie bei Ihrer Arbeit brauchen?

„Zufriedenheit erhalte ich hauptsächlich aus der Energie meiner Umgebung. Zum Beispiel, wenn ich in einem Gespräch mit Kunden bin oder wenn Kunden zufrieden sind. Aber auch, wenn es Probleme oder Unzufriedenheit gibt. Das bedeutet, dass es Verbesserungsmöglichkeiten gibt, die angegangen werden müssen. Auch die Kollegen tragen zu meiner Zufriedenheit bei. Denken Sie daran, gemeinsam ein Problem zu lösen oder gemeinsam ein positives Ergebnis zu erzielen und vor allem viel Spaß miteinander zu haben.“

Gut zu wissen: Rajendre ist ein großer Sportfan, sowohl passiv als auch aktiv, und ist regelmäßig auf dem Hockeyfeld als Torhüter anzutreffen, aber sein größtes und liebstes Hobby ist es, Vater von drei Töchtern zu sein, auf die er stolz ist.

Haben Sie bestimmte Ziele vor Augen, die Sie bei Archive-IT erreichen wollen?

„Mein Ziel ist es, innerhalb von Archive-IT sowohl kommerziell als auch strategisch erfolgreich zu sein und gemeinsam mit Kollegen Erfolge zu erzielen. Ich hoffe, dass die Organisation dank meiner Bemühungen noch erfolgreicher sein wird.“

Im Namen des gesamten Archive-IT-Teams wünschen wir Rajendre viel Erfolg in seiner neuen, herausfordernden Position als Sales Manager!

Newsletter abonnieren