Datenschutzgerechte Informationen im digitalen Zeitalter; wie sicher ist das wirklich? Ab dem 1. Januar 2016 ist es Pflicht, Datenlecks gemäß der neuen Meldepflicht für Datenlecks zu melden. Gerne informiert Sie Archive-IT über den Stand der Dinge und die Rolle, die Sie selbst als Unternehmen einnehmen.

Ich bin sicher, dass Sie nicht übersehen haben, dass dieses Thema zu einem Höhepunkt gelangt ist. „Das Meldpunt-Programm stellte fest, dass personenbezogene Daten von 200.000 Patienten über das Internet zugänglich sind. Dies wurde im Meldpunt! Programm von Omroep Max vom 26. Januar ausführlich dargestellt und gestern Abend, am 1. März, wurde das Thema erneut angesprochen. Das Leck kam von einem Scanunternehmen, in dem Metadaten aus verschiedenen niederländischen und belgischen Krankenhäusern öffentlich zugänglich waren.“ Sende Meldpunt!Uitzending Meldpunt!

Greifen Sie auf Ihre Daten zuNiemand kann es sich leisten, datenschutzrelevante Daten auf der Straße zu haben! Als Unternehmen sind Sie für den Partner verantwortlich, mit dem Sie zusammenarbeiten. Aber noch wichtiger ist, dass Sie als Direktor persönlich verantwortlich und haftbar sind, wenn Sie die Datenschutzbestimmungen nicht einhalten. Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass die Zertifizierung ein wichtiges Kriterium bei der Wahl eines Partners ist. Arbeiten an der Digitalisierung von Patientenakten dürfen nur von zertifizierten Unternehmen durchgeführt werden. Mitarbeiter, die an solchen Projekten arbeiten, müssen im Voraus überprüft werden und eine Vertraulichkeitserklärung unterzeichnet haben. Preiskämpfer unter den Digitalisierungsfirmen können die Scanarbeiten zu einem niedrigen Preis anbieten, da die arbeitsintensiven Vorbereitungen für diese Arbeiten in geschützten Werkstätten und Gefängnissen durchgeführt werden. Natürlich sind diese für diese Aktivitäten nicht zertifiziert.

Sicherheit hat oberste Priorität!Archive-IT hat die höchstmöglichen Sicherheitsmaßnahmen in seine Geschäftsprozesse integriert. Wir versichern Ihnen, dass die Sicherheit von Informationen, sowohl physischer als auch digitaler Art, höchste Priorität hat. Dies wird auch durch die von uns gehaltenen Zertifikate ISO 27001 und NEN7510 bestätigt.

Newsletter abonnieren